Ende der Sommersaison 2019 und Schließung der Außenplätze

Liebe Mitglieder,

 

leider ist die Sommersaison viel zu kurz und die Winterrunde 19/20 hat bereits begonnen.

 

Wie jedes Jahr haben wir unsere Anlage im Oktober winterfest gemacht.

 

Die Außenplätze sind somit geschlossen.

 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Hallentraining, eine erfolgreiche Winterrunde und freuen uns bereits, euch spätestens im Frühling 2020 wiederzusehen! :)

 

Eure Vorstandschaft

25.10.2019

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften 2019

Ergebnisse damen- und Herrenkonkurrenz
Damen_Herre_Vereinsmeisterschaften_2019.[...]
Microsoft Excel-Dokument [23.4 KB]

Einladung zu den Vereinsmeisterschaften 2019

Liebe Mitglieder,

 

sehr gerne laden wir euch zu den diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Damen und Herren ein.

 

Diese werden am 21. und 22. September 2019 jeweils ab 10:00 Uhr auf unserer Anlage stattfinden.

 

Gespielt wird im k.o.-System mit Nebenrunde (Nebenrunde je nach Teilnehmerzahl und Platzkapazitäten). Bei der Anmeldung wird ein Nenngeld von 5 € p.P. fällig.

 

Der Anmeldeschluss ist am 19.09. um 20:30. Die Auslosung findet anschließend im Vereinsheim statt. Die Auslosung mit Spielzeiten werden spätestens am 19. September um 22:00 Uhr hier auf der Website bekanntgegeben.

 

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und spannende Matches!

 

Eure TVB-Vorstandschaft

 

07.09.2019

Ende der Verbandsspielrunde 2019 und Aufstieg der Herren

Fast eine Woche ist es bereits her, seitdem wir das letzte Verbandsspiel der Sommersaison 2019 verfolgen durften. Wie in den letzten Jahren haben wir anschließend mit vielen unserer Mitglieder den Saisonabschluss gefeiert. Dieser war nämlich vor allem für unsere Herren erfolgreich!

 

Durch ihren 5:4 Sieg gegen den TC Pleidelsheim konnte am letzten Sonntag der Aufstieg in die Kreisklasse 1 perfekt gemacht werden. Zuvor konnte die Mannschaft schon gegen gegen den TC Hirschlanden, den TC Kirchheim und den TSV Bietigheim jeweils mit 5:4 gewinnen und sicherte sich somit den ersten Tabellenplatz. Vor allem das Derby gegen den TSV war an Spannung nicht zu überbieten!

 

Die Herren 40-1 konnten sich in der Bezirksoberliga durch Siege gegen Ludwigsburg und Münchingen den vierten Tabellenrang und damit den Klassenerhalt sichern.

 

Die Herren 40-2 haben ebenso eine gute Saison gespielt und hätten sich diese am letzten Spieltag fast noch veredelt. Durch einen Sieg gegen Hirschlanden bei gleichzeitiger Niederlage vom TC Ilsfeld gegen den TSV Bietigheim wäre der Aufstieg noch möglich gewesen. Leider mussten sich unsere Männer aber gegen den TC Hirschlanden geschlagen geben und beenden die Saison auf Platz 4.

 

Weniger erfolgreich waren unsere Herren 30 und Herren 60. Beide Mannschaften mussten sich ohne Punkte aus der Saison verabschieden und stehen deswegen als Absteiger fest.

Auch unsere Damen 40 der Spielgemeinschaft mit dem TC Großsachsenheim konnten leider keines ihrer 6 Spiele gewinnen. Die Mannschaft beendet die Saison auf Tabellenplatz 7.

 

Trotzdem war die Stimmung am Sonntag Abend sehr ausgelassen und die traditionell vom Verein gesponserten drei Bierfässer wurden bei bestem Wetter geleert.

 

Vielen Dank nochmals an alle, die am Sonntag dabei waren, es war ein geiler Abend!

Wir gratulieren unseren Herren zum Aufstieg und wünschen allen TVBlern eine noch lange und erfolgreiche Sommersaison 2019!!!

 

Auf unseren Verein, auf den TVB!

Einladung zur Saisonabschlussfeier 2019

Liebe Mitglieder und Tennisfans,

 

die Sommersaison 2019 neigt sich schon wieder ihrem Ende zu. Wie in den vergangenen Jahren laden wir Euch deshalb herzlich ein, am 21. Juli ab 15:00 Uhr mit uns den Saisonabschluss auf unserer Anlage zu feiern!

 

Der Verein stellt 3 Fass Bier. Für Verpflegung muss jeder selber sorgen.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Euer TVB-Vorstand

Derby-Krimi gegen den TSV

Das letzte Wochenende war an Spannung kaum zu überbieten, vor allem das Stadt-Duell zwischen TVB und TSV hatte am Sonntag hatte es in sich.

 

Doch fangen wir zunächst mit dem Samstag an:  Unsere Herren 60 konnten um 14:00 den FC Igersheim bei uns auf der Anlage begrüßen. Leider war hier nicht viel zu holen. Die Igersheimer konnten das Spiel mit 3:6 für sich entscheiden.

Am Sonntag standen dann gleich 3 weitere Spiele an:

Die Herren 40-1 konnten sich zuhause gegen den TC Münchingen durch ein 6:3 den vorzeitigen Klassenerhalt sichern.

 

Unsere Herren 40-2 hatten leider weniger Erfolg. Mit einer 3:6 Niederlage blieb der Punkt in Dörzbach.

 

Um 14:00 starteten dann unsere Herren in das Lokalderby gegen den TSV Bietigheim. Nach den Einzeln war man durch den 2:4 Zwischenstand schon am Rand einer Niederlage. Ein Sieg in allen 3 Doppeln musste her.

Michi Rohr und Felix Blahak konnten das erste Doppel deutlich mit 6:3 6:2 für sich entscheiden. Und dann wurde es spannend...

 

Sowohl unser 2er- als auch unser 3er-Doppel verloren jeweils den ersten Satz unglücklich mit 6:7. Carsten Lustig und Benni Renth konnten das Match drehen und gewannen das dritte Doppel knapp mit 6:7 6:2 10:8.

 

Noch enger wurde es dann im zweiten Doppel:

Marc Gairing und Michael Kattari hatten sich ebenso ins Matchtiebreak gekämpft, standen dann aber bei 7:9 zwei Matchbällen gegenüber. Diese konnten abgewehrt werden. Trotz der zu diesem Zeitpunkt bereits abgekühlten Temperaturen war die Stimmung durch den Spielverlauf denkbar aufgeheizt. Die Nerven lagen bei Spielern wie Zuschauern blank. Alle Augen waren auf die entscheidenden Ballwechsel dieses Verbandsspiels gerichtet...

Nach einem eigenen vergebenen Matchball konnten Gairing und Kattari das letzte Doppel dann mit 6:7 6:2 12:10 für sich entscheiden. Somit war die Sensation geschafft! Alle 3 Doppel  gingen an den TVB, was für ein Krimi ... !

 

Durch den Derby-Sieg gegen den TSV kommt es nun am 21.07.19 um 11:00 bei uns auf der Anlage zum Aufstiegsduell gegen die Herren vom TC Pleidelsheim. Danach startet traditionell unsere Saisonabschlussfeier. Wie immer sind alle unsere Mitglieder und Tennisfans herzlich eingeladen!

 

Alle Ergebnisse gibt es hier nochmal zum Nachlesen:

 

https://www.wtb-tennis.de/spielbetrieb/vereine/verein/begegnungen/app/nuChampionships.html

 

10.07.2019

Start der Sommersaison 2019

Nachdem wir den Start der Sommersaison mit dem Jedermanns-Turnier am 1. Mai mit vielen von euch zusammen gefeiert haben, befinden wir uns nun schon mitten in der Verbandsrunde 2019.

 

Die Herren, Herren 40-2 und Herren 60 hatten bereits am 12. Mai ihre ersten Spiele. Dabei konnten die Herren mit 5:4 gegen den TC Hirschlanden und die H40 mit 7:2 gegen den SV Salamander Kornwestheim gewinnen. Die H60 mussten sich leider mit 2:7 gegen Wiernsheim geschlagen geben.

 

Am letzten Sonntag starteten dann auch die Herren 30 und Herren 40-1 mit den Verbandsspielen. Die H30 verloren jedoch zuhause mit 1:8 gegen den TC Kornwestheim; die H40-1 konnten durch eine 1:8-Niederlage leider auch keinen Punkt aus Ilsfeld nach Bissingen holen.

 

Auch die Damen 40, die ebenso wie alle Jugendmannschaften in der Spielgemeinschaft mit dem TC Großsachsenheim gemeldet sind, starteten bereits am 5. Mai in die Saison. Leider mussten auch sie sich mit 0:6 gegen Weikersheim geschlagen geben.

 

Trodzdem war der Start in die Sommersaison ein voller Erfolg. Gerade unsere Plätze sind in einem top Zustand, was bei dem Wetter der vergangenen Wochen nicht selbstverständlich ist. Vielen Dank an alle, die die Plätze regelmäßig pflegen! Ohne euch wäre der Saisonstart sicherlich nicht so reibungslos abgelaufen.

 

Wir wünschen allen Mannschaften und Spielern noch viel Erfolg und Spaß bei der restlichen Verbandsrunde! Gebt alles!

22.05.2019

Offizielle Saisoneröffnung am 1. Mai

Das Jedermanns-Doppelturnier am 1. Mai war ein voller Erfolg! Wir bedanken uns bei den 24 Teilnehmern, die mit dem TVB die offizielle Saisoneröffnung 2019 gefeiert haben!

Wir freuen uns auf viele Stunden auf den roten Plätzen, spannende Matches und schöne Abende nach dem Training. Und wir wünschen euch natürlich viel Spaß und Erfolg bei der kommenden Saison.

 

Eure Vorstandschaft

Öffnung der Außenplätze

Liebe Mitglieder,

 

endlich ist es so weit! Auch wenn es dem Wetter nach gerade nicht so aussieht - unsere Tennisplätze sind dank zahlreicher Hände ab sofort spielbereit und geöffnet.

 

Bitte beachtet, dass die Plätze vor allem in der Anfangszeit viel Pflege benötigen, d.h. Wässern, Abziehen und evtl. entstandene Löcher direkt glätten. Vielen Dank!

 

Die offizielle Saisoneröffnung wird am 01. Mai um 10.00 Uhr im Rahmen des Bändelesturniers erfolgen.


Wir wünschen euch frohe Ostertage

Eure Vorstandschaft

14.04.2019

Nachruf

Ein engagierter Tennisspieler, unser Gründungsmitglied und lieber Freund

 

Roman Theis

 

ist am 19. März 2019 im Alter von 70 Jahren unerwartet verstorben.

 

In stillem Gedenken trauern wir um unser langjähriges Vereinsmitglied und unseren Mannschaftsführer der Herren 60. Zurück bleibt die Erinnerung an einen geschätzten Tenniskameraden und viele schöne, sportliche Jahre. 

 

Unsere Anteilnahme gilt seinen Angehörigen.

Neuer 1. Vorstand und weitere Verjüngung beim TV Bissingen/Enz

Am 21.03.2019 fand die jährliche Mitgliederversammlung des Tennisvereins Bissingen/Enz im Schellenhof in Bietigheim-Bissingen statt. Neben der Wahl eines neuen 1. Vorstands wurde auch die seit zwei Jahren vakante Stelle des Technischen Wartes wieder besetzt. Damit setzt sich die seit einigen Jahren fortschreitende Verjüngung des Vorstands beim TVB weiter fort.

 

Bisheriger 1. Vorstand Günter Schmidt (links)
und sein Nachfolger Marcus Epple (rechts)

 

Nach der Eröffnung der Versammlung und Begrüßung der 28 anwesenden Mitglieder berichtete der 1. Vorstand Günter Schmidt über das vergangene Jahr 2018. Dabei stellte er vor allem den vom Vorstand ausgearbeiteten Renovierungsplan des TVB für die nächsten Jahre und die sich daraus ergebenden Modernisierungs- und Instandhaltungsarbeiten vor. Diese haben bereits im Herbst letzten Jahres begonnen und werden nun kontinuierlich fortgesetzt. Zudem berichtete er über die Umsetzung der im Mai 2018 wirksam gewordenen DSGVO und über die gute Zusammenarbeit im Vorstand bei den fünf Vorstandssitzungen in 2018.

 

Ebenso positiv fiel der Bericht des Kassenwartes Roland Bachert aus. Er bescheinigte den Mitgliedern die weiterhin gute finanzielle Lage des Vereins. Zudem berichtete er über die Mitgliederzahlen. Zum Jahresbeginn 2019 hatte der Verein 144 Mitglieder; besonders erfreulich ist dabei der mit 53 Mitgliedern hohe Anteil an Jugendlichen, die beim TV Bissingen/Enz Tennis spielen.

 

Anschließend berichteten Sportwart Jürgen Engel und Jugendwartin Hanne Schreiber über die sportlichen Aktivitäten des Vereins. In der Sommersaison 2018 konnten die Herren 60 in die Tennis Bezirksoberliga des Bezirks A in Württemberg aufsteigen, alle anderen Mannschaften konnten ihre Klasse halten.
In der Verbandsrunde 2019 werden insgesamt 19 Mannschaften für den TV Bissingen und in einer Spielgemeinschaft mit dem TC Großsachsenheim spielen. Diese Spielgemeinschaft wird 2019 auf den kompletten Jugendbereich mit 13 Mannschaften ausgeweitet, zudem spielt auch die Damen-40-Mannschaft in dieser Kooperation.
Weiter berichtete die Jugendwartin über die sehr positive Resonanz für das Jugend-Pfingstcamp 2018. Dieses soll unter Leitung von Trainer Frank Dentz in diesem Jahr erneut stattfinden.

 

Vor den Neu- und Wiederwahlen der Vorstandsmitglieder gab Günter Schmidt bekannt, dass er nicht mehr für das Amt des 1. Vorstands zur Verfügung stehe. Günter Schmidt hatte das Amt im November 2001 übernommen und war somit 18 Jahre als 1. Vorstand des TV Bissingen/Enz tätig. In seiner Abschiedsrede bedankte er sich bei allen Mitgliedern für das langjährige Vertrauen und wünschte dem Verein und allen künftigen Vorstandsmitgliedern weiterhin viel Erfolg und "den Blick auf das große Ganze". Anschließend wurde er mit großem Applaus verabschiedet. Im Namen aller Mitglieder und des Vorstands bedanken wir uns bei Günter Schmidt für sein langjähriges Engagement und seinen Einsatz für den TVB.

 

Anschließend wurde Marcus Epple (49), der bis zum Jahr 2017 das Amt des Technischen Wartes bekleidete, zum 1. Vorstand gewählt. Wir wünschen Marcus Epple viel Spaß und Erfolg und werden ihn tatkräftig bei der Ausübung seines Amtes unterstützen.

 

Desweiteren wurden die Jugendwartin Hanne Schreiber, der Kassier Roland Bachert und Pressewart Marc Gairing für die nächsten zwei Jahre wiedergewählt.

 

Besonders erfreulich ist, dass das seit 2017 vakante Amt des Technischen Wartes mit Florian Preisinger (30)  wieder besetzt werden konnte. Auch ihm wünschen wir viel Spaß und Erfolg bei seinen Tätigkeiten.

 

Im Anschluss wurde die Versammlung um 21:20 Uhr beendet.

 

Die offizielle Saisoneröffnung des TV Bissingen/Enz erfolgt auch in diesem Jahr traditionell am 1. Mai mit einem Jedermann-Bändelesturnier. Dazu sind alle Mitglieder, aber auch alle, die sich für Tennis interessieren und den TVB kennenlernen möchten, ab 10 Uhr herzlich eingeladen.

 

M. Gairing, 07.04.2019

Vorfreude auf die Sommersaison 2019

Liebe Mitglieder, liebe Tennisfreunde,

wir alle warten schon sehnsüchtig darauf, endlich wieder draußen unsere Bälle schlagen zu können, uns die Sonne ins Gesicht scheinen zu lassen, Spuren in den roten Sand zu ziehen...
Und das Warten hat schon bald ein Ende!

Wie jedes Jahr wollen wir die offizielle Saisoneröffnung am 1. Mai mit euch zusammen feiern.
Traditionell werden wir ein Jedermann-Bändelesturnier ausrichten. Bei diesem kann, wie der Name schon sagt, JEDER mitspielen, unabhängig von Alter oder Spielniveau.

Alle Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch!

Eure Vorstandschaft


PS: Falls Du noch kein Mitglied in unserem Verein bist, bist Du am 1. Mai natürlich auch herzlich eingeladen, um beim TVB einmal "hereinzuschnuppern". Vielleicht können wir Dich ja vom Tennis und unserem Verein überzeugen;)

Arbeitseinsätze und Platzeröffnung 2019

Liebe Vereinsmitglieder,

 

wie im letzten Jahr sind wir bemüht, unsere Tennisplätze und die Anlage für den Sommerspielbetrieb so früh wie möglich fit zu machen. Gerade im Hinblick auf den frühen Beginn der Verbandsrunde 2019 (diese Jahr bereits Anfang Mai) ist dies sehr wichtig.

 

Aktuell ist geplant, dass die Plätze Anfang April durch die Firma Biedermann professionell gerichtet werden.

Voraussetzung dafür ist es, die Plätze in einen sauberen, "ordentlichen" Zustand zu bekommen.

Deshalb war letzte Woche bereits der erste Arbeitseinsatz.

 

Die weiteren Arbeitseinsätze sind am 23.03, 30.03, 06.04 und ggf. am 13.04 jeweils ab 09:30 Uhr (vorausgesetzt, das Wetter lässt Arbeitseinsätze zu).

 

Wir freuen uns auf euer zahlreiches erscheinen an den o.g. Terminen.

 

Eure Vorstandschaft

20.03.2019

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen allen Mitgliedern ein frohes Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage und einen sportlichen Rutsch ins neue Jahr!

 

Eure Vorstandschaft

Weihnachtsgeschenke für unsere Kids!

Passend zur Weihnachtszeit verteilen unsere Jugendwartin Hanne Schreiber und Trainer Frank Dentz schon mal die erste kleine Bescherung an unsere jüngeren Mitglieder!

Vereinsmeisterschaften 2018

Am Sonntag den 23. September stand der Sieger bei den Herren fest. Carsten Lustig gewann in einem spannenden Spiel gegen Michael Rohr die Vereinsmeistersterschaft 2018 mit 2:6/6:4/10:7

 

Dieses Jahr finden die Vereinsmeisterschaften der Damen und Herren am 22. und 23. September jeweils ab 9:00 Uhr statt. Wie immer sind alle Mitglieder herzlich eingeladen teilzunehmen.

 

Das Turnier wird wird im k.o.-Modus ausgetragen. Nach Möglichkeit wird es auch eine Trostrunde geben.

 

Anmeldeschluss ist am 20.09.2018 um 20:30. Die Meldegebühr beträgt 5€.

Die Auslosung wird am 21. September abends auf dieser Website veröffentlicht.

Wer am Samstag grillen möchte darf gerne eigenes Grillgut mitbringen.

 

Wir freuen uns auf euch und auf ein spannendes Wochenende!

 

Eure Vorstandschaft

 

Aufstieg der Herren 60

Für unsere Herren 60 ging am Wochenende eine sehr erfolgreiche Saison zu Ende. Mit sieben Siegen in sieben Verbandsspielen sicherten sie sich den Aufstieg in die Bezirksoberliga.

Herzlichen Glückwunsch!

Adresse:

TV Bissingen/Enz e.V.
Holzweg
74321 Bietigheim-Bissingen

 

Kontakt

Schreib uns:

tvbissingen@yahoo.de

oder ruf einfach an:

1.Vorstand:  0151 23674321
Kassier:       07042 34453

Sportwart:   07142 7090341